Für zahlreiche Frequenzbänder Frequenzteiler im SMA-Steckergehäuse

Fairview bietet ein umfangreiches Portfolio an robusten Frequenzteilern an.

Fairview Microwave hat eine neue Reihe von robusten Frequenzteilermodulen entwickelt, die Frequenzbänder von 0,1 GHz bis 20 GHz abdecken.

Fairviews umfangreichendes Angebot von 28 verschiedenen Modellen stellt feste Teilungsverhältnisse von 2 bis 40 zur Verfügung. Diese kompakten Vorteiler sind geeignet für den Einsatz in Frequenzsynthesizer- und Phasenregelschaltungen (PLL) sowie in Testinstrumentierungssystemen. Typische Anwendungen finden sich damit in der Satellitenkommunikation, VSAT, Luft- und Raumfahrt, Test und Messung sowie Punkt-zu-Punkt-Funknetzen.

Die Teilerreihe ist in kompakten und robusten SMA-Steckgehäusen mit Eingangsleistungen von -20 dBm bis +15 dBm und Ausgangsleistungen von -6 dBm bis +5 dBm je nach Modell erhältlich. Sie verfügen über eine GaAs-HBT-MMIC-Halbleitertechnologie, die ein niedriges additives SSB-Phasenrauschen mit typischen Pegeln bis zu -155 dBc/Hz bei 100 KHz Offset erzeugt.

Fairviews neue HF-Frequenzteilermodule sind für hohe Zuverlässigkeit ausgelegt, und die meisten Modelle erfüllen die MIL-STD-202 Umgebungsbedingungen für Schock, Feuchtigkeit, Vibration und Höhe. Einige Modelle sind hermetisch abgedichtet und erfüllen garantiert die MIL-STD-883 Umgebungsbedingungen für Temperaturzyklen und Fein- und Grobleckagen.