Mittels Near Field Communication Datenschutzkonformer Tracker für Covid-19

MYNXG startet Pandemie-Tracker
MYNXG startet Pandemie-Tracker

Die deutsche Firma MYNXG stellt eine Blockchain-Technologie vor, um ein datenschutzkonformes Pandemie-Tracking auf handelsüblichen Smartphones zu ermöglichen. Dafür will das Unternehmen auf NFC-Reader zurückgreifen, die ohnehin im Alltag zu finden sind.

»Mein ganzes Leben habe ich der Entwicklung mobiler Technologien gewidmet, von Smartphone-Architekturen über globale 4G-Standards bis hin zu sicheren mobilen Zahlungen«, sagt Bernd Möller, Gründer und CEO des Unternehmens MYNXG, das sich üblicherweise auf die Entwicklung industrieller Lösungen fokussiert. »Als jedoch die ersten Anzeichen der COVID-19 Pandemie aufgetreten sind, haben wir überprüft, wie unsere Technologien eingesetzt werden kann, um Leben zu retten«, führt der Firmengründer weiter aus.

NFC und Blockchain

Mittels der Kombination aus NFC- und Blockchain-Technologie will MYNXG nun eine datenschutzkonforme Überwachung von Begegnungsmomenten sowie die Warnung von Bürgern ermöglichen. Nutzer können eine spezielle App auf ihr Smartphone herunterladen und über alle im Markt vorhandenen NFC-Reader, z.B. bei Geldautomaten oder Zahlungsterminals, ihr Smartphone mit der MYNXG-Blockchain verbinden.

So ist es möglich, mit der Technologie einzelne Bewegungen zu überwachen und Bürger automatisch zu informieren, sollte eine Covid-19-Infektion in der Kontaktkette auftreten. Die betroffene Person kann dann zum nächsten Testzentrum geführt werden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Pandemie-Sicherheitszonen für medizinisches Fachpersonal einzurichten, welche nicht ohne die erforderlichen Genehmigungen betreten werden dürfen.

Die MYNXG-Blockchain ist dabei so konzipiert, dass die Privatsphäre des Einzelnen geschützt bleiben kann. Persönlichen Kontakt- und Bewegungsinformationen werden nicht weitergegeben.

»Mit unserer Technologie können wir ein effektives Warn- und Tracking-System ohne Kompromisse beim Schutz der Privatsphäre aller schaffen. Wir werden nun eng mit ausgewählten Regierungen und NFC-Infrastrukturbetreibern zusammenarbeiten, um den Aufbau dieser kritischen Infrastruktur zu beschleunigen«, kündigt Mirko Schnitzler, CSO von MYNXG, an.