Automatische Datenerfassung Datalogic-Gruppe strukturiert sich um

Die Datalogic-Gruppe, Anbieter im Bereich der Datenerfassung und der industriellen Automation, fasst seine vier Tochterunternehmen für automatische Datenerfassungslösungen im neuen Geschäftsbereich Datalogic ADC zusammen.

Die Umstrukturierung im Segment der automatischen Datenerfassung betrifft die Töchter Datalogic Scanning, Datalogic Mobile, Enterprise Business Solution und Evolution Robotics Retail. Mit Wirkung zum 01. Januar 2012 gehen diese im neuen Unternehmensbereich Datalogic ADC (Automatic Data Capture) auf. Von diesem Schritt erwartet Datalogic-CEO Mauro Sacchetto, dass »sich unsere bereits führende Marktposition im Segment der Barcode-Lesegeräte, mobilen Datenerfassungs-Terminals und RFID-Produkte festigt«. Die neue Struktur ermögliche einen einheitlichen Ansatz, was »entscheidend für große homogene Märkte« wie Einzelhandel, Fertigung, Transport&Logistik und Automotive sei. Leiter des neuen Unternehmensbereichs wird Bill Parnell, derzeit CEO von Datalogic Scanning und Datalogic Mobile. Durch die Integration könne man den welweiten Kunden und mehr als 1000 Partnern nun ein breiteres Produktportfolio »aus einer Hand« offerieren.