Bereichsübernahme Cypress kauft Broadcoms IoT-Geschäft

Für 550 Mio. Dollar in bar übernimmt Cypress die Wi-Fi-, Bluetooth- und Zigbee-IoT-Produktlinien von Broadcom einschließlich des dazugehörigen Intellectual Property (IP).

Broadcoms IoT-Geschäft erbrachte in den letzten 12 Monaten 189 Mio. Dollar Umsatz mit rund 430 Mitarbeitern. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kartellbehörden soll das Geschäft im dritten Quartal dieses Jahres abgeschlossen sein. Broadcom konzentriert sich weiterhin auf Wireless-Connectivity-Techniken in den Bereichen Zugang und Mobilität, die allerdings keinen Bezug zum IoT haben, wie Set-Top-Boxen, Wireless Access, Smartphones und Notebooks.Cypress hingegen will die Consumer-, Industrie- und Automotive-IoT-Segments adressieren.