Great Place to Work ITK Vector und Advantest sind ausgezeichnete Arbeitgeber

Am Stuttgarter Standort testet Vector neue Arbeitsplatzkonzepte
Am Stuttgarter Standort testet Vector neue Arbeitsplatzkonzepte

Vector Informatik und Advantest sind bei "Great Place to Work" ausgezeichnet worden. Grundlage ist u.a. eine anonyme Mitarbeiterbefragung.

Spitzenreiter der besten ITK-Arbeitgeber in der Größenklasse der Unternehmen mit über 1.000 Beschäftigten in Deutschland ist in diesem Jahr die deutsche Tochter des US-Netzwerkausrüsters Cisco Systems aus Garching bei München (Platz 1), dicht gefolgt von der Stuttgarter Vector Informatik auf Platz 2. In Baden-Württemberg ist Vector der bestbewertete mittelständische Arbeitgeber in dieser Kategorie. 

Advantest Europe wurde in der Kategorie der ITK-Unternehmen mit 501 bis zu 1.000 Mitarbeitenden ausgezeichnet und kam in der Sparte auf Platz drei. 

Für die Studie interviewte die „Great Place to Work“-Initiative die Mitarbeiter von 680 Unternehmen mittels Online-Befragung und führte sog. Kulturaudits zu Qualität, Vielfalt und Nachhaltigkeit der Personalarbeit der Unternehmen durch.