Gehaltsstudie So viel verdienen IT-Fachkräfte

Software-Entwickler PHP gehören zu den Bestverdienern unter IT-Spezialisten.

Software-Entwickler sind gefragt - das wirkt sich auf die Gehälter aus. Die Gehaltsübersicht 2017 des Personaldienstleisters Robert Half nennt Zahlen.

Die  IT-Branche stellt laut Bitkom mit etwa einer Million Beschäftigten den zweitgrößten Arbeitsmarkt in Deutschland.  Für 2017 prognostiziert der Personaldienstleisters Robert Half Gehaltssteigerungen um bis zu 7,5 % in diesem Bereich. In den letzten drei Jahren sind die Gehälter damit in bestimmten Positionen um fast 11 % gestiegen, im Schnitt waren es 3,6 % mehr Gehalt.

Welche sind die Tops der IT-Positionen?

Mit 6 bis 9 Jahren Berufserfahrung können besonders Software-Entwickler PHP über ein großes Gehaltsplus seit 2015 verfügen. Mit 10,7 % verzeichnen sie den höchsten Einkommenssprung im IT-Bereich. Platz zwei und drei belegen Software-Architekten mit einem Anstieg von 8,4 % sowie Software-Entwickler Java mit 7,2 % mehr Gehalt.
Quelle: Robert Half Gehaltsübersicht 2015-2017, die Angaben beziehen sich auf 6-9 Jahre Berufserfahrung