Aufschwung am Arbeitsmarkt Mehr neue Jobs für Fachkräfte und Akademiker in Großunternehmen

neue Umfrage. 
Eine aktuelle Umfrage unter den Partnerunternehmen der Jobbörse „ JobStairs“ zeigt, dass Großunternehmen nicht nur Akademiker suchen: In den Bereichen Technik, Informatik und IT sowie Produktion und Vertrieb sind auch Fachkräfte ohne akademische Ausbildung verstärkt gesucht.
neue Umfrage. Eine aktuelle Umfrage unter den Partnerunternehmen der Jobbörse „ JobStairs“ zeigt, dass Großunternehmen nicht nur Akademiker suchen: In den Bereichen Technik, Informatik und IT sowie Produktion und Vertrieb sind auch Fachkräfte ohne akademische Ausbildung verstärkt gesucht.

Die Hinweise auf einen Aufwärtstrend am Arbeitsmarkt verdichten sich: Nicht nur Akademiker, auch Fachkräfte haben in diesem Jahr gute Chancen auf eine Stelle in einem Großunternehmen, zeigt eine neue Umfrage.

Eine aktuelle Umfrage unter den Partnerunternehmen der Jobbörse „ JobStairs“ zeigt, dass Großunternehmen nicht nur Akademiker suchen: In den Bereichen Technik, Informatik und IT sowie Produktion und Vertrieb sind auch Fachkräfte ohne akademische Ausbildung verstärkt gesucht.

Der Fokus liegt auf den sog. „Mangelbereichen“: Vor allem im Bereich IT und Informatik sowie Technik fehlt es an Mitarbeitern.

So suchen zum Beispiel über 84% der Befragten vor allem ITler und Informatiker für ihre Unternehmen – davon 58,8% mit entsprechendem akademischem Hintergrund. Etwa jedes zweite Unternehmen sucht sowohl Fachkräfte als auch Akademiker mit technischer Expertise (je 47,1%).

Rund 65% der Unternehmen will den Bereich Forschung und Entwicklung personell verstärken: Zwei von drei Stellen mit Akademikern. Darüber hinaus haben Akademiker aus den Bereichen Beratung, Controlling, Einkauf sowie Logistik bei 41,2% der JobStairs Partnerunternehmen gute Chancen, den passenden Job zu finden.

Fachkräfte ohne akademische Ausbildung aus den Bereichen Vertrieb und Produktion werden von mehr als jedem dritten Unternehmen (je 35,3%) 2014 verstärkt gesucht.

Grund für den plötzlichen Eifer ist laut Umfrage ein Aufwärtstrend: Die Großunternehmen wollen ihre Belegschaft weiter aufstocken.

Rund 53% der befragten JobStairs-Partnerunternehmen gaben an, genauso viele Stellen wie im Vorjahr besetzen zu wollen. Knapp 30% planen sogar mehr Einstellungen als noch in 2013. Bei 47% der Partnerunternehmen sind das jeweils über 1.000 Jobs, die Hälfte davon will sogar über 2.000 Stellen im laufenden Jahr neu besetzen.

Ungefähr ein Viertel der befragten Unternehmen (23,5%) sucht 2014 verstärkt Fachkräfte ohne akademischen Hintergrund. Dies besonders in den Bereichen Technik, Informatik und IT sowie für Produktion und Vertrieb.

Knapp die Hälfte der Unternehmen (47,1%) ist 2014 aber ebenso intensiv auf der Suche nach akademischem Nachwuchs wie nach qualifizierten Facharbeitern. 29,4% gaben bei der Befragung akademische Kräfte als priorisierte Zielgruppe bei der Personalsuche an.

Über die Jobbörse JobStairs veröffentlichen 55 deutsche Großunternehmen, darunter viele börsennotierte Konzerne aus DAX, M-DAX und TecDAX, ihre Stellenangebote tagesaktuell. Rund 20.000 Jobs stehen Jobsuchenden auf www.jobstairs.de täglich zur Verfügung.