Schon mal vormerken Karriere-Termine auf der electronica

Der Student Day findet auch in diesem Jahr wieder statt: Freitag, 11. November, ab 11 Uhr im electronica Forum in Halle A3.
Der Student Day findet auch in diesem Jahr wieder statt: Freitag, 11. November, ab 11 Uhr im electronica Forum in Halle A3.

Student Day, Podiumsdiskussion, Karriereberatung: auch in diesem Jahr bietet die electronica wieder zahlreiche Veranstaltungen rund um den Job an. Hier die Termine zum Vormerken. 

Am Mittwoch den 9. November diskutieren Vertreter der Branche unter dem Stichwort “Das Ende der Arbeit” die Entwicklung der Branche hinsichtlich Digitalisierung, Globalisierung und Firmen-Fusionen und die Folgen davon für die Arbeitsplatzsicherheit und Beschäftigungsfähigkeit jedes Einzelnen. Die Podiumsdiskussion findet statt auf dem electronica Forum in Halle A3.242  und startet um 13:00 Uhr

Folgende Teilnehmer werden erwartet: Karl-Heinz Müller vom ZVEI, Mitglied des Ausschusses Berufsbildung sowie Mitglied der Plattform Industrie 4.0, Arnt Stumpf, Personalleiter von Würth Elektronik eiSos, Andreas Frank, Geschäftsführer von Frank Elektronik, Georg Steinberger, VP Communications und Vorsitzender FBDI & DMASSAvnet Electronics sowie Michael Köhler von SchuhEder Consulting.  

Karriereberatung, Bewerbungstipps und Infos zu freien Stellen der electronica-Aussteller gibt es täglich in der “Job-Area” am Stand EOE/100 am Messeeingang Ost. Das Team der Personalberatung SchuhEder Consulting bittet dazu um Voranmeldung bei Herrn Respress unter Tel. 08106/3684-45. 
 
Am letzten Messetag, den 11. November ab 11:00 Uhr findet im electronica Forum in Halle A3 der Student Day statt. Angehende MINT-Absolventen können hier potenzielle Arbeitgeber (u.a. Osram, Rohde & Schwarz, TE Connectivity) kennenlernen; auf der Podiumsdiskussion zum Thema Berufseinstieg geben die  Firmenvertreter Informationen über Einstiegswege und Karrieremöglichkeiten. Im Anschluss gibt es bei einem Imbiss Gelegenheit zum Austausch. 

Mittlerweile zum siebten Mal findet im Anschluss die Verleihung des COSIMA-Awards statt. Der COSIMA ist ein Wettbewerb für Studenten, um Einsatzmöglichkeiten von Mikrosystemen in verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens zu finden. Veranstaltet wird dieser vom VDE mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. 

Das Highlight der Veranstaltung bildet eine Verlosung durch den Platin-Sponsor des Student Day Digi-Key: als Hauptpreis winken vier E-Bikes im Wert von je 5000 Euro. 

Mit Anmeldung beim Veranstalter unter info@semica.de bis spätestens 01.11.2016 ist der Eintritt zum Messegelände für Studenten an diesem Tag kostenfrei.