Nachfolgerin von Janina Kugel Judith Wiese wird Personalchefin bei Siemens

Judith Wiese wird zum ersten Oktober neue Personalchefin bei Siemens.
Judith Wiese wird zum ersten Oktober neue Personalchefin bei Siemens.

Judith Wiese (49) wird zum 1. Oktober neue Personalchefin und Mitglied des Vorstands bei Siemens.

Der Aufsichtsrat der Siemens AG hat Judith Wiese (49) mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 als Mitglied des Vorstands bestellt. Sie übernimmt die globale Leitung des Personalressorts und fungiert als Arbeitsdirektorin der Siemens AG.

Darüber hinaus soll sie den Bereich Global Business Services (GBS) führen, der verschiedene Unternehmens-Dienstleistungen für Siemens-Einheiten und externe Kunden erbringt – darunter Personal- und Mitarbeiter-Services, Abrechnungs- und Zahlungswesen sowie Veranstaltungsmanagement.

Wiese ist seit 2017 Chief Human Resources Officer bei DSM, einem niederländischen Unternehmen für Gesundheit, Ernährung und nachhaltigem Leben. Davor war sie 20 Jahre lang für den US- amerikanischen Nahrungsmittelkonzern Mars Inc. tätig - zuletzt als Leiterin „People & Organisation“. Sie hat einen Master in Business Administration in den Bereichen Personal- und Wirtschaftswissenschaften und studierte an der Rotterdamer International School auf Economics sowie an der Universität Duisburg.