Arbeitgeber Die Top 25 der Engineering-Anbieter

Fachkräfte haben aktuell eine starke Position auf dem deutschen Arbeitsmarkt.
Im Team mit dem Kunden: Engineering-Anbieter sind am Markt gefragt. Die Dienstleister konnten ihre Umsätze steigern.

​​​​​​​Die führenden Engineering Anbieter konnten 2015 laut Lünendonk-Studie ihre Umsätze durchschnittlich um 6,6 steigern. Die Fluktuation stieg auf durchschnittlich 18,5 %.

Mit großem Abstand auf die Mitbewerber positioniert sich die Bertrandt AG auf dem ersten Platz. Das Unternehmen erwirtschaftete laut Lünendonk einen Gesamtumsatz von 934,8 Millionen Euro. In Deutschland waren es 843,9 Millionen Euro. 2014 lag das Unternehmen insgesamt bei 870,6 Millionen Euro und in Deutschland bei 801,7 Millionen Euro. Auf dem zweiten Platz landet die EDAG Engineering GmbH mit 555,8 Millionen Euro Umsatz in Deutschland. 2014 waren es noch 544,1 Millionen Euro. Der dritte Platz geht an die IAV GmbH Ingenieursgesellschaft Auto und Verkehr mit 542,0 Millionen Euro Umsatz. Im Vorjahr waren es 519,0 Millionen Euro.

4. Ferchau Engineering GmbH, 500 Millionen Euro Umsatz.

5. AKKA Deutschland/MBtech Group GmbH & Co. KGaA mit 336,9 Millionen Euro Umsatz.

6. ESG Elektroniksystem- und Logistik GmbH mit 291,0 Millionen Euro Umsatz.

7. Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG mit 210,6 Millionen Euro Umsatz

8. Brunel GmbH mit 194,3 Millionen Euro Umsatz

9. Alten GmbH mit 189,0 Millionen Euro Umsatz

10. FEV Group Holding GmbH mit 158 Millionen Euro Umsatz (Anm. der Redaktion: nach Angaben des Unternehmens wurden 463 Mio. Euro umgesetzt)

Die weiteren Platzierungen können Sie bei Lünendonk abfragen.