4. Markt & Technik Industrie 4.0 Summit Deadline für Vorträge bis 2. Mai verlängert

4. Markt&Technik Industrie 4.0 & Industrial Internet Summit
4. Markt&Technik Industrie 4.0 & Industrial Internet Summit

Fit für die digitale Transformation? – Am 18. und 19.10. geht der Industrie 4.0 & Industrial Internet Summit der Markt&Technik in die 4. Runde. Wegen der großen Nachfrage läuft die Deadline für Vorträge noch bis 2. Mai.

Im Mittelpunkt stehen unter anderem neue Geschäftsmodelle durch Digitalisierung, Big Data & Kommunikation, Automatisierung, kollaborative Robotik. Voträge können noch bis zum 2. Mai eingereicht werden.

Weitere Highlight-Themen sind das strategische Change Management für die digitale Transformation sowie Recht & Normen. Veranstaltungspartner des Summit ist der VDE. Veranstaltungsort ist erneut das Ramada Hotel Messe München.

2016 steht vor allem im Fokus:

  •  Die Umsetzung von Industrie 4.0 und der digitalen Transformation in die Praxis
  •  Neue digitale Geschäftsmodelle, vom Produkt zu (digitalen) Services, Leuchttürme,  Use Cases, individuelle Umsetzungsstrategien im Mittelstand
  •  Die Werkzeuge für die Umsetzung: Big Data - Datenprozesse, Analytik, Datenkommunikation und -verarbeitung. Welche Software und welche Infrastruktur ist dazu erforderlich?
  •  Die rechtlichen Rahmenbedingungen: Wem gehören die Daten? Welche Gesetzesgrundlagen gibt es bereits - wo ist Interpretationsspielraum?

Vorträge bis 2. Mai einreichen
 
Der 4. Markt&Technik Industrie 4.0 & Industrial Internet Summit will den Teilnehmern die Wissensgrundlagen liefern, die sie benötigen, um Industrie 4.0 und die digitale Transformation in ihrem Unternehmen umzusetzen. Wenn Sie das Programm durch einen Vortrag oder auch durch einen Workshop mitgestalten wollen, haben Sie ab sofort und bis 8. April Gelegenheit, einen Vorschlag einzureichen. Die Themenblöcke sind:

  •  Strategie und Praxiserfahrung
  •  Neue Geschäftsmodelle durch Digitalisierung und Vernetzung
  •  Kommunikation und Big Data
  •  Automatisierungtechnik
  •  Sensorik
  •  Industrie-4.0-Arbeitsplatz
  •  Rechtliche Aspekte von Industrie 4.0

Auf der Event-Webseite www.industrie4-summit.de finden Sie zahlreiche weitere Themenaspekte sowie das Call-for-Papers Portal.

Ansprechpartner für den Inhalt sind:

Karin Zühlke, Leitende Redakteurin, Markt&Technik (kzuehlke@weka-fachmedien.de) Andreas Knoll, Leitender Redakteur, Markt&Technik (aknoll@weka-fachmedien.de)