Jetzt zwei CEOs an der Spitze der Foundry X-Fab erweitert Management-Team

Die X-Fab Silicon Foundries Gruppe hat ihr Management-Team um einen Techniker erweitert: Rudi De Winter, tritt dem Unternehmen am 14. Februar 2011 als Co-CEO bei und bildet demnach mit Hans-Jürgen Straub, weiterhin CEO der X-Fab-Gruppe, eine Doppelspitze. Rudi De Winter wird außerdem in den Aufsichtsrat berufen.

Die Doppelspitze hat folgende Aufteilung: Rudy De Winter verantwortet die Bereiche Forschung & Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Qualität. Hans-Jürgen Straub konzentriert sich auf die Bereiche Operations, Finanzen & Controlling, Human Resources sowie Administration.

Herr De Winter hat seine Laufbahn in der Halbleiterindustrie vor 25 Jahren als Entwicklungsingenieur begonnen. In den letzten 14 Jahren war er CEO und Co-CEO bei der Melexis-Gruppe, dem größten Fabless-Unternehmen im Automobilbereich.

Als Grund für die Berufung von Rudi De Winter werden die deutliche Umsatzsteigerung sowie die Wachstumsziele der X-Fab-Gruppe genannt. Sie würden eine Verstärkung der Management-Ressourcen erforderlich machen.