16 NAND-Chips mit je 64 GBit Toshiba kündigt 128-GByte-Embedded-NAND-Flash-Speicher an

eMMC-konformer Embedded-Speicher

Toshiba stellt die branchenweit größten Embedded-NAND-Flash-Speichermodule vor. Sie sind kompatibel zum neuen »eMMC«-Standard.

Der 128-GByte-Embedded-NAND-Speicher umfasst neben 16 NAND-Chips mit je 64 GBit auch den dazugehörigen Controller – und das in einem Gehäuse mit einer Abmessung von 17 mm x 22 mm x 1,4 mm. Toshiba ist eigenen Angaben zufolge der erste Anbieter, der 16 NAND-Chips mit je 64 GBit miteinander kombiniert und mittels Chip-Thinning- und Layering-Technologien einzelne Bausteine mit einer Dicke von nur 30 µm auf den Markt bringt.

Muster werden ab September zur Verfügung stehen. Die Volumenfertigung soll im vierten Quartal 2010 starten.