Mentors Graphics Nucleus in mehr als 2,1 Mrd. Handies - Tendenz steigend

Das Embedded-Nucleus-Echtzeitbetriebssystem von Mentor Graphics ist das am weitesten verbreitete Mobiltelefon-Echtzeitbetriebssystem.

Laut der 100-Million-Club-Studie von VisionMobile läuft es in über 2,11 Mrd. Mobiltelefonen. Dies entspricht einem weltweiten Marktanteil von 42 Prozent. Der „100 Million Club“ ist eine Liste zur Überwachung von Softwareunternehmen, deren Produkte in mehr als 100 Millionen Mobiltelefonen zum Einsatz kommen.

»Mentors Embedded-Nucleus-Echtzeitbetriebssystem ist für seine harte Echtzeit-Performance und Effizienz bekannt. Dies spiegelt sich auch in unserer 100-Million-Club-Studie wider«, erläutert Dr. Andreas Constantinou, Research-Director bei VisionMobile. »Wir prognostizieren, dass aufgrund der explosionsartigen Zunahme von Mehrkern-SoCs und Open-Source-basierten Smartphones, die zusätzlich zum Echtzeitbetriebssystem auch Linux und Android nutzen, Mentors Nucleus-Betriebssystem, als der Markführer für Echtzeitbetriebssysteme, in Zukunft ein noch breiteres Anwendungsspektrum finden wird.«