Cypress Semiconductor Neues PSoC 6 und zwei Entwicklungs-Kits

PSoC 6 MCUs sorgen in Millionen von IoT-Produkten für längeren Betrieb mit einer Batterieladung und mehr Prozessorleistung.
PSoC 6 MCUs sorgen in Millionen von IoT-Produkten für längeren Betrieb mit einer Batterieladung und mehr Prozessorleistung.

Cypress Semiconductor erweitert sein Portfolio an IoT-Lösungen um eine neue PSoC-6-MCU mit 2 MB Flash und 1 MB SRAM. Außerdem kündigt Cypress zwei neue Entwicklungs-Kits für die PSoC-6-Familie an.

Die Entwickler können die neuen PSoC 6 MCU von Cypress Semiconductor mit erweitertem Embedded-Speicher mit dem neuen Cypress CY8CPROTO-062-4343W PSoC 6 Wi-Fi BT Prototyping-Kit evaluieren. Dieses Kit zum Preis von 30 Dollar enthält Peripheriemodule wie die Cypress CapSense-Sensortechnologie (kapazitiv), PDM-PCM-Mikrofone und Speichererweiterungsmodule für eine schnelle Evaluierung und einfache Entwicklung. Unterstützt wird das Kit durch die Cypress ModusToolbox-Software-Suite, die benutzerfreundliche Werkzeuge für die Anwendungsentwicklung in einer vertrauten integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) für MCU bereitstellt.

Um die Entwicklung von Produkten mit Bluetooth Low Energy (BLE) 5.0 Konnektivität zu vereinfachen, hat Cypress das PSoC 6 BLE Prototyping-Kit (CY8CPROTO-063-BLE) vorgestellt. Dieses Kit zum Preis von 20 USD enthält ein zertifiziertes CYBLE-416045-02 BLE Modul — eine einsatzbereite Lösung, die auf dem Board eine PSoC 63 MCU, Quarzoszillatoren, eine gedruckte Antenne und passive Bauteile umfasst.

Cypress auf der electronica: Halle C5 Stand 446