Atlantik Elektronik Langzeitverfügbare NAND-Flash-Speicher

Eine Langzeitverfügbarkeit von bis zu 5 Jahren garantiert Flexxon für seine NAND-Flash-Speicherlösungen, die bei Atlantik Elektronik erhältlich sind.
Eine Langzeitverfügbarkeit von bis zu 5 Jahren garantiert Flexxon für seine NAND-Flash-Speicherlösungen, die bei Atlantik Elektronik erhältlich sind.

SSDs, SATA/PATA-Flash-Module, USB-Drives, µSD-/SD-Karten und CF-Speicherkarten umfasst Flexxons NAND-Flash-Speicherportfolio. Die von Atlantik Elektronik distribuierten Speicherprodukte adressieren mit einer Langzeitverfügbarkeit von bis zu 5 Jahren das industrielle Umfeld.

Dank Pseudo-SLC-Technologie (pSLC) wird der taiwanischen Flexxon zufolge bei den verwendeten MLC-NAND-Flashbausteinen im Vergleich mit herkömmlichem MLC-NAND die Schreib-/Lesegeschwindigkeit um mehr als den Faktor 10 erhöht. Die MTBF ist mit mehr als 2 Millionen Stunden angegeben. Besonderes Augenmerk wurde zudem auf die NAND-Flash-Controller-Firmware gelegt.

Die bei Atlantik Elektronik erhältlichen Speicherprodukte zeichnen sich außerdem durch ihre Langzeitverfügbarkeit aus. Das gilt auch für kleinere Speichermodule mit Kapazitäten von 32 und 64 GByte, für kundenspezifische Lösungen (Fixed BOM) und spezielle Speichergrößen sowie Speichertypen für den industriellen Temperaturbereich. Das Hardware- und Firmware-Design entspricht industriellen Standards wie IPC-600 CLS und IPC-610 CLS.

Adressiert werden von Atlantik Elektronik mit den Speicherlösungen Industrieanwendungen wie Bankautomaten, POS-Kassensysteme und Kiosk-Systeme sowie Märkte wie Medical und Automotive.