Maxim Integrated Products IO-Link-Transceiver senkt Verluste um 50 Prozent

<p>Der zweikanalige IO-Link-Transceiver MAX14827 zeichnet sich durch geringe Leistungsaufnahme und ein kleines Geh&auml;use aus.</p>
Der zweikanalige IO-Link-Transceiver MAX14827 zeichnet sich durch geringe Leistungsaufnahme und ein kleines Gehäuse aus.

Geringe Wärmeentwicklung und das bisher kleinste Gehäuse: Das sind die Kennzeichen des neuen zweikanaligen IO-Link-Transceivers MAX14827 von Maxim.

Damit stellt Maxim Entwicklern von industriellen Sensoren und Aktuatoren jetzt einen flexiblen, zweikanaligen IO-Link-Transceiver zur Verfügung, dessen niedriger Einschaltwiderstand von typ. 2,5 Ohm die Verlustleistung gegenüber bisher erhältlichen Typen um mehr als 50 % senkt. Mit dem kleinen WLP-Gehäuse (2,5 x 2,5 mm) reduziert sich der benötigte Platz um bis zu 60 %.

Die Versorgungsspannung von bis zu 60 V ermöglicht den kostengünstigen Transientenschutz. Der maximale Laststrom lässt sich zwischen 50 und 250 mA einstellen. Auf dem Transceiver sind Spannungsregler integriert, wie sie industrielle Sensoren benötigen. Zum Anschluss von Mikrocontroller-basierten Sensoren steht ein SPI-Interface mit umfangreichen Konfigurations- und Diagnosefunktionen zur Verfügung. Für den IO-Link-Betrieb enthält der Baustein zudem eine dreiadrige UART-Schnittstelle für die Kommunikation mit dem Mikrocontroller.

Die UART/SPI-Multiplex-Option bietet die Möglichkeit, ein und dieselbe serielle Mikrocontroller-Schnittstelle fur SPI- und UART-Interfaces zu nutzen. Über die integrierten 3,3-V- und 5,0-V-Linearregler werden rauscharme Versorgungsspannungen für Analog- und Logikschaltungen bereitgestellt. Mit den neuen IO-Link-Transceivern will Maxim den Weg für die Industrie-4.0-Revolution ebnen, denn die bringen Parametrierung und Diagnosefunktionen bis auf die unterste Ebene der Industriesteuerung.

Neben den Versionen im WLP bietet Maxim auch Versionen im TQFN mit Abmessungen von 4 x 4 mm. Die ICs sind für -40 °C bis +125 °C spezifiziert und kosten bei Abnahme von 1000 Stück 3,35 Dollar. Ein Evaluation-Kit steht ebenfalls zur Verfügung.