Renesas Electronics Europe Entwicklungs-Kit für H.264-Encoding und -Streaming

Renesas Electronics Europe erweitert mit dem »"Stream it!" Kit« abermals seine Evaluierungsplattformen. Bei dem neuen Kit handelt es sich um eine Plattform für H.264-Encoding und Streaming in Echtzeit.

Das neue Kit von Renesas Electronics Europe umfasst alle erforderlichen Hard- und Software-Komponenten sowie Demoprogramme für die Entwicklung von kostenoptimierten Video-Überwachungssystemen, Video-Türsprechanlagen, Zugangskontroll- und Einbruchserkennungssystemen.

Das "Stream it!" Kit ist mit dem H.264-Encoding- und Streaming-Demoprogramm vorkonfiguriert, kann aber auch zwei weitere, im Kit enthaltene Streaming-Demos ausführen. Entwickler von Industriesensor- und Heimautomatisierungssystemen können das "Stream it!" Kit auch zur Aufzeichnung von Sensor-Statusdaten nutzen, und dabei die gesammelten Daten auf einem Webserver bereitstellen. Für Streaming-Anwendungen in der Unterhaltungselektronik kann das "Stream it!" Kit MP3-Internetradio-Dateien als Stream laden, dekodieren und über Kopfhörer abspielen.

In der vorkonfigurierten Video-Streaming-Demo ist ein CMOS-Kameramodul mit der Capture- Engine-Einheit des RZ/A1L verbunden und erfasst Videodaten im YUV-Format. Anschließend wird der Video-Stream mit H.264-Technik und einer Framerate von bis zu 40 fps encodiert. Die RTP-Pakete lassen sich anschließend unter Nutzung von FreeRTOS und dem UDP/IP-Stack als Stream übertragen und auf der PC-Seite mittels VLC-Player abspielen.

Durch die Nutzung verschiedener Varianten der Cortex-A9 basierten RZ/A-Serie mit unterschiedlich großem Embedded-Framebuffer-RAM kann der Systementwickler die Auflösung nachträglich skalieren. In der kostenoptimierten "Stream it!" Implementierung ist die Auflösung auf VGA beschränkt. Eine Reihe von Parametern lassen sich über die USB-Konsole flexibel konfigurieren; dazu zählen der IP-Adressierungsmodus, die Remote-IP-Adresse und der zugehörige Port, die Video-Auflösung, die Video-Framerate sowie die Video-Bitrate.

Das mit der RZ/A-Serie kompatible Softwarepaket enthält H.264-Encode/Decode-Technologie von Consilient Technologies sowie Webserver- und Multimedia-Streaming-Technologie von Oryx-embedded.

Das Solution Kit besteht aus der "Stream it!" Platine, einem Kameramodul sowie aus Compiler-, Debugger-, IDE- und Demosoftware. Die MP3-Decodersoftware der Helix Community wird unter einer Open-Source-Lizenz bereitgestellt (RealNetworks Public Source Lizenz v1.0). Kunden, die diese Software integrieren wollen, müssen ihren Code unter der RPSL-Lizenz freigeben oder eine kommerzielle Lizenz (RealNetworks Community Source License) von RealNetworks erwerben. Die MP3-Technologie sowie die MPEG4-Video-Codierung unterliegen ebenfalls dem Patentrecht (Fraunhofer-Institut und Technicolor).