M&A-Wert deutlich gestiegen Die Top-Halbleiter-Übernahmen 2019

Übernahmen und Merger haben in der Halbleiterindustrie 2019 wieder zugenommen, nachdem sie 2018 und 2017 stark zurückgefallen waren.

Über 30 Halbleiterübernahmen haben die Analysten von IC Insights  im vergangenen Jahr verzeichnet, deren Wert sich auf 31,7 Mrd. Dollar summierte. Gegenüber 2018 (25,9 Mrd. Dollar) entspricht dieser Wert einem Sprung um 22 Prozent nach oben. Damit erreichten die Merger und Acquisitions (M&A) 2019 den dritthöchsten jemals gemessenen Wert – der aber immer noch weit hinter den historischen Höchstständen von 2015 und 2016 zurückliegt.

»Es scheint, dass die Übernahmen sich seit 2015 auf einen neuen Normalwert um die 25 bis 30 Mrd. Dollar pro Jahr einpendeln«, schreiben die Analysten von IC Insights. Die Konsolidierung in der Chip-Industrie beschleunige sich und große Unternehmen versuchten, durch Übernahmen neuer Produkte und Technologien in dieser Dekade ihre Wachstumsraten nach oben zu treiben. Übernahmekandidaten finden sich in wachstumsträchtigen Sektoren wie Maschine-Learning, KI, autonomen Fahrzeugen, Personenerkennung, Computer Vision, Virtual/Augmented Reality und der Vernetzung über schnelle Funkverbindungen.

Der M&A-Wert lag in den Jahren 2015 bis 2019 um den Faktor 4 höher als in der Periode zwischen 2010 und 2014. Dabei hat sich IC Insights auf die Aktivitäten der Halbleiterhersteller, der Entwickler von IP und Prozesstechniken sowie auf die Wafer-Fabs konzentriert. Übernahmen im Bereich der Material- und Equipment-Hersteller, in der Packaging- und Testbranche sowie im EDA-Sektor wurden nicht berücksichtigt.

Sieben Übernahmen überstiegen 2019 den Wert von 1 Mrd. Dollar:

Infineon plant die Übernahme von Cypress für 9,4 Mrd. Dollar

Nvidia übernimmt Mellanox für 6,9 Mrd. Dollar

ams kauft Osram für 5,1 Mrd. Dollar

Intel kauft Habana Labs für 2 Mrd. Dollar

NXP übernimmt das WiFi-Connectivity-Geschäft von Marvell für 1,8 Mrd. Dollar

ON Semiconductor schluckt Quantenna Communications für 1,1 Mrd. Dollar

Apple kauft das Smartphone-Modem-Geschäft von Intel für 1 Mrd. Dollar