2011 mit Rekordumsatz Dialog Semiconductor wächst um knapp 80 Prozent

Dialog Semiconductor rechnet für 2011 mit einem Umsatz von ca. 527 Mio. Dollar – dies entspräche einem Umsatzwachstum von rund 78 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die endgültigen Ergebnisse werden in Kürze veröffentlicht.

Das letzte Quartal des Vorjahres verlief außerordentlich gut, konkret geht Dialog davon aus, dass im vierten Quartal 2011 ein Umsatz von zirka 172 Mio. Dollar erzielt wurde, was in der Summe zu dem bereits genannten Rekordumsatz von 527 Mio. Dollar für das Gesamtjahr 2011 führt. Damit übertrifft Dialog die am 25. Oktober 2011 genannte Umsatzprognose von 150 bis 157 Mio. Dollar deutlich.

Allerdings spricht Dialog gleichzeitig von einem anhaltenden Druck auf die Bruttomarge. Als Gründe wird der zunehmende Anteil von Kundenaufträgen mit hohen Stückzahlen und höhere Materialkosten genannt. Und obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass diese Rahmenbedingungen Bestand haben werden, soll es dennoch in den kommenden Monaten zu einer Stabilisierung der Bruttomarge und in der zweiten Jahreshälfte zu einer schrittweisen Verbesserung aufgrund verbesserter Marktbedingungen in der Lieferkette kommen.

Im vierten Quartal haben sich die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente um 19 Mio. Dollar auf etwa 114 Mio. Dollar zum 31. Dezember 2011 erhöht.