19 Mrd. Dollar Broadcom will CA Technologies kaufen

Broadcom wagt sich an die größte Übernahme der Halbleitergeschichte - und will sie auch gegen den Widerstand von Qualcomm durchsetzen.
Den Kauf von Qualcomm hatte die US-Regierung verhindert, weil sie Gefahren für die nationale Sicherheit sah. Ob sie diesen Fall anders bewertet, bleibt abzuwarten.

Broadcom will die IT-Firma übernehmen, um ein Infrastruktur-Unternehmen zu formen. Ob dies nach dem Veto gegen den Kauf von Qualcomm gelingt?

Broadcom will jedenfalls 44,50 Dollar pro Aktie in bar bezahlen, was 20 Prozent über der letzten Notierung lag. Alles in allem beziffert Broadcom den Wert der Transaktion auf 18.9 Mrd. Dollar. »Wir wollen eines der weltweit führenden Infrastruktur-Unternehmen aufbauen. CA Technologies  ist ein wichtiges Element in dieser Strategie«, sagt Hock Tan, President und CEO von Broadcom.

CA Technologies entwickelt Software, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Transformation zu gestalten und die Potenziale der Application Economy zu nutzen – von der Planung über die Entwicklung bis zum Management und zur Sicherheit, mobil, in der privaten oder öffentlichen Cloud und der Mainframe-Umgebung.