Zweites Quartal 2012 Atmel meldet deutlichen Gewinnrückgang

Atmel hat konnte seinen Nettoumsatz im zweiten Quartal 2012 gegenüber dem vorherigen Quartal zwar leicht steigern, beim Nettogewinn fielen dafür die Zahlen deutlich schlechter aus.

Mit 368,2 Mio. Dollar konnte Atmel seinen Nettoumsatz im zweiten Quartal gegenüber dem ersten Quartal um 3 Prozent steigern. Vergleicht man den Wert allerdings mit dem Vergleichsquartal aus dem Vorjahr, dann ist der Umsatz allerdings um 23 Prozent geschrumpft. Schlechter sieht es beim Nettogewinn nach GAAP aus. Den beziffert Atmel mit 0,8 Mio. Dollar und das ist deutlich weniger als noch im ersten Quartal 2012. Denn da hatte das Unternehmen noch einen Gewinn in Höhe von 20,4 Mio. Dollar erzielt, in Q2 2011 waren es sogar noch 90,9 Mio. Dollar gewesen. Die Bruttomarge beziffert Atmel mit 44,0 Prozent, im ersten Quartal waren es noch 42,6 Prozent, im Vorjahr wiederum 51,8 Prozent.

Überblick über die Zahlen von Atmel:

 GAAP
Non-GAAP  

Q2/2012
 Q1/2012Q2/2011Q2/2012Q1/2012Q2/2011
Nettoumsatz (Mio. Dollar)368,2357,8478,6368,2357,8478,6
Bruttomarge (Prozent)44,042,651,844,643,252,3
Operative Marge (Prozent)2,27,023,211,79,926,4
Nettogewinn (Mio. Dollar)0,820,490,937,4

35,3

124,3
Dilutierter EPS (Dollar)0,000,050,190,080,080,26
Quelle: Atmel