Mit RZ/G-Controllern von Renesas ARM-Module zum Evaluieren

Baseboard für die emCON-Module
Baseboard für die emCON-Module

Renesas Electronics Europe und Emtrion haben gemeinsam das neue System-On-Module (SOM) emCON-RZ/G1E entwickelt. Die Module auf Basis der RZ/G-Serien von Renesas mit Cortex-A7- und Cortex-A15-Rechenkern eignen sich für die Evaluierung und Serienproduktion von Industrieapplikationen.

Die Prozessoren erreichen eine Rechenleistung von bis zu 10.500 DMIPS und sind mit DDR3-Speicherschnittstelle, 3D-Hardware-Rendering-Engine, Full HD Video Playback (60 fps), PCI Express, SATA, Gigabit-Ethernet AVB, USB 3.0 und vielen anderen Schnittstellen ausgestattet. Alle emCON-RZ/G-Module sind Pin-kompatibel, sodass Systemhersteller einfach zwischen den Modulen wechseln können.

Zu den Modulen steht ein Baseboard mit Linux-BSP zur Verfügung. Auf Anfrage stehen auch BSPs für Windows Embedded Compact 7, WEC2013, QNX oder Android zur Verfügung.

 
Renesas Electronics Europe auf der embedded world 2016: Halle 1, Stand 350