Xilinx und Inova Semiconductor: APIX-IP-Core für die Spartan-6-FPGAs

Auf der embeddded world 2010 haben Xilinx und Inova Semiconductor eine APIX-IP-Lösung (Automotive Pixel Link) für die XA-Familie (Xilinx Automotive) der Spartan-6-FPGAs angekündigt.

Dieser konfigurierbare Core unterstützt in einem einzigen Baustein mehrere Video- und Kommunikationsverbindungen mit hoher Bandbreite, um Videodaten aus zwei oder mehr Kameras oder Verarbeitungseinheiten mit hoher Qualität und in Echtzeit zu den Displays im Fahrzeug zu übertragen. Diese hoch integrierte Verbindungslösung zielt insbesondere auf Applikationen in Infotainment- und Fahrerassistenzsystemen.

APIX ist das neuste Gigabit/s-Pixel-Link-Interface des Xilinx-Alliance-Mitglieds Inova Semiconductors und bietet Punkt-zu-Punkt-Verbindungen mit minimalen elektromagnetischen Interferenzen (EMI) für lange Übertragungsstrecken. Mit dem APIX-IP-Core der nun für die neuste Linie der XA-Spartan-6-FPGAs (ebenfalls auf der diesjährigen embedded world angekündigt) von Xilinx verfügbar ist, können die Entwickler von Automobilelektronik mehrere APIX-Sende- und Empfangsverbindungen mit nur minimalem Engineering-Aufwand integrieren. Zusätzlich zur Übertragung von Videodaten mit hoher Bandbreite erlaubt die APIX-Verbindung auch die vollduplexe Kommunikationsübertragung und die Stromversorgung über nur ein Kabel, um die Verbindung weiter zu vereinfachen.

Der APIX-Core ist ein über Software konfigurierbarer IP-Block, der an die Anforderungen bezüglich  applikationsspezifischer Bandbreite, Videoschnittstellen und Steuersignale durch einstellbare Treibercharakteristik, wählbare Betriebsarten, und Spreizspektrum-Fähigkeit angepasst werden kann. Der APIX-IP-Core nutzt die hart verdrahteten Multi-Gigabit-Transceiver-Funktionsblöcke (MGT) der XA-Spartan-6-FPGAs, um die Leistungsfähigkeit und Integration zu maximieren und dabei die Systemkosten zu reduzieren. Er ist voll kompatibel zu den stand-alone-Bausteinen APIX INAP125T24 (Transmitter) bzw INAP125R24 (Empfänger), einschließlich des automobilspezifischen Kommunikationsprotokolls ASHELL für eine sichere Datenübertragung über das vollduplexe Seitenband-Interface. Die ASHELL-Option kann abgeschaltet werden wenn sie nicht benötigt wird.

Der APIX-Core für die XA-Spartan-6-FPGAs ist ab sofort bei Inova Semiconductor verfügbar. Die APIX-Übertragungs- und -Empfangsbausteine können separat gekauft werden. Produkt- und Preisinformationen sind auf der Website von Inova Semiconductor erhältlich.