EDA Altium weitet Atmel-Unterstützung aus

Im Online-Content-System AltiumLive steht eine neue Reihe von Bauteilbibliotheken für Atmel-Bausteine, darunter die AVR- und ARM-Mikrocontroller des Unternehmens, zur Verfügung.

Die in enger Zusammenarbeit mit Atmel entwickelten neuen und aktualisierten Informationen über die AVR- und ARM-MCUs ergänzen das bereits in AltiumLive verfügbare Angebot an Atmel-Design-Content.

Ein in AltiumLive bereitgestelltes Komponentenmodell besteht aus dem Schaltplansymbol, dem Leiterplatten-Footprint und einem detaillierten 3D-Modell für die dreidimensionale mechanische Integration während des Leiterplattendesigns. Die zugehörigen Preis- und Verfügbarkeitsdaten werden direkt aus den Web-Services der Anbieter und Lieferanten entnommen. Darüber hinaus ermöglicht AltiumLive auch den Zugriff auf eine Vielzahl designrelevanter Inhalte – darunter beispielsweise Schulungsvideos und Clips mit Designtipps, Referenzdesigns und einen umfangreichen Bestand an Dokumentation.

Mithilfe der von Atmel direkt zur Verfügung gestellten Daten konnte Altium die neuen Komponentenmodelle für AltiumLive implementieren. Die direkt im Design einsetzbaren Daten werden in einem »Online Component Vault« von AltiumLive vorgehalten. AltiumLive-Nutzer haben direkt aus Altium Designer 10 heraus Zugriff auf diese Komponentenmodelle oder können darüber hinaus per Internet auf den AltiumLive Content Store zugreifen.