Drei neue Module WLAN für batteriebetriebene Geräte

Silex Technology präsentiert ein SDIO-Kartenmodul und zwei SDIO-SMT-Module für die drahtlose Kommunikation von kleinen oder portablen Geräten, die eine einfache und hochwertige Embedded-Lösung benötigen.

Die Funklösung dieser drei neuen Module basiert auf dem integrierten Ein-Chip-Prozessor Atheros AR6002. Dadurch verzeichnen sie eine besonders niedrige Leistungsaufnahme. Mit dem SDIO-Modul SX-SDCAG und den SDIO-SMT-Modulen SX-SDPAG und SX-SDPBG bietet Silex Technology besonders kompakte Basisband-Funklösungen für Hersteller von batteriebetriebenen, mobilen Geräten, die ein schnelles und Kosten sparendes WLAN integrieren wollen.

Der SX-SDCAG ist ein IEEE 802.11a/b/g-Kartenmodul (Funkstandard im 2,4 GHz- und 5 GHz-Frequenzband) und ist dank des standardisierten SD-Kartenformfaktors kompatibel mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Komponenten und Geräten, die über gängige SDIO-Steckplätze verfügen. Die beiden SMT-Module sind konzipiert, um direkt auf den Leiterplatten anderer Geräte montiert zu werden. Zudem kann bei beiden SDIO-SMT-Modulen der Chipsatz parallel zu Bluetooth verwendet werden. Da es keine standardisierten Treiber für die Module gibt, bietet Silex Treiberentwicklung und Portierung auf das Herstellersystem an.