Auf Basis des Q370-Chipsatz Wenn’s schnell gehen soll

Mit dem IMBA-Q370 bietet Comp-Mall ein ATX-Mainboard an, das auf Schnelligkeit getrimmt ist. Es ist ausgelegt für Intels neunte oder achte Generation von Core-i9/i7/i5/i3-, Pentium- und Celeron-Prozessoren.

Das IMBA-Q370 von Comp-Mall wurde für rechenintensive Anwendungen in der industriellen Automation entwickelt und verfügt daher über schnelle Schnittstellen: DP++, HDMI, GbE-LAN, USB 3.1 (Gen 2 und Gen 1). Aber auch VGA und ein interner DP, RS232, RS232/422/485 und 8-bit Digital-Ein-/Ausgänge sind vorhanden. Zur Speicheranbindung gibt es 6 x SATA (mit RAID 0/1/5/10). Um die hohen Übertragungsraten von SSDs ausnutzen zu können, kann ein M.2 2280 (M-Key) genutzt werden. Erweiterungsmöglichkeiten bieten 2 x PCIe x8, 3 x PCIe x4, 2 x PCI und 1x M.2 2230 (A-Key) für WLAN.

Der Betriebstemperaturbereich liegt zwischen -20°C und 60°C. Die Funktion „IEI One Key Recovery“ sorgt dafür, dass das Betriebssystem auf Knopfdruck (auch remote) wiederhergestellt wird.