Handsfree-Kommunikation Smartwatch für den Ex-Bereich

Sichere und schnelle Kommunikation über Sprachsteuerung und Handgelenk: Mit der „Smart-Ex Watch 01“ bietet ecom nach Unternehmensangabe die erste Smartwatch für den Ex-Bereich in Zone 2/22 und Div. 2 an.

Basierend auf der Samsung Galaxy Watch bietet die Smartwatch neue Formen der Handsfree-Kommunikation: Freihändiges Navigieren über erweiterte Sprachsteuerung oder Handgelenksgesten vereinfacht dabei die Bedienung. Eine drehbare Lünette ermöglicht das intuitive, schnelle und einfache Scrollen durch Apps und Befehle, auch mit Handschuhen.

Die Smart-Ex Watch 01 kann mit dem ecom Smartphone „Smart-Ex 02“ und Featurephone „Ex-Handy 10“ kombiniert werden und unterstützt damit den mobilen Arbeiter bei den vielfältigsten Aufgaben in explosionsgefährdeten Bereichen. Dank integrierter GPS-, Glonass- und Bewegungssensoren unterstützt die Smartwatch ihren Träger in einer gefährlichen Industrieumgebung. So ist mittels Sensor ein Monitoring der Vitalwerte auf kritische Zustände hin möglich. Mit Echtzeit-Lokalisierung ist damit jederzeit ein rascher Zugriff auf den Standort möglich und Hilfemaßnahmen können im Notfall schnell eingeleitet werden.

Neben der Ex-Zertifizierung ist die Smart-Ex Watch 01 nach MIL-STD-810G getestet und hält Stürzen, Vibrationen und Stößen stand. Das 3D-Ziffernblatt, das auch bei direkter Sonneneinstrahlung ablesbar ist, schützt ein langlebiges, kratzfestes Gorillaglass SR+. Zudem ist die Smartwatch staubdicht versiegelt, bis zu 50 m nach ISO-Norm wasserdicht und arbeitet bei Temperaturen von -15 °C bis 50°C.

Die Smart-Ex Watch 01 ist B2B-fähig: Der leistungsstarke Akku bietet eine Laufzeit von bis zu fünf Tagen, bei GPS-Nutzung von bis zu 28,5 Stunden. Für die drahtlose Übertragung von Sprach-, Daten- und Nachrichtendiensten ist die LTE-Version der Smart-Ex Watch 01 mit fast allen GSM- und CDMA-Netzen kompatibel und damit für den Einsatz in verschiedenen Ländern gerüstet. Darüber hinaus wird die Smartwatch kontinuierlich von der Sicherheitsplattform Samsung Knox geschützt. Knox Security verwendet die auf TrustZone basierende Integrity Measurement Architecture (TIMA), um die Smartwatch sicher zu betreiben und unautorisierte Zugriffe zu verhindern. Per Kiosk-Modus lässt sich bestimmen, welche spezifischen Anwendungen jede einzelne Smart-Ex Watch 01 ausführen soll.