Konversion von KFZ-Assistenten Selbsteinlochender Golfball

Nissan hat mit „ProPILOT“ einen Golfball entwickelt, der jeden Putt zum Selbstläufer macht.

Das Konzept nutzt die Fahrerassistenztechnologie ProPILOT 2.0 von Nissan, die für die Fahrt auf Autobahnen mit Auf- und Abfahrt (Rampe zu Rampe) entwickelt wurde und sich mit dem Navigationssystem des Fahrzeugs verbindet, um das Fahrzeug gemäß einer vordefinierten Route auf bestimmten Straßen zu manövrieren. Entsprechend unterstützt der ProPILOT Golfball den Golfer, indem er eine vordefinierte Route zu seinem Ziel verfolgt. Die Spieler können sich darauf verlassen, dass sie bei jedem Putt mühelos ihr Ziel erreichen.

Eine Overhead-Kamera erfasst die Position von Kugel und Loch. Wenn der Ball getroffen wird, berechnet ein Überwachungssystem die richtige Route basierend auf der Bewegung des Balls und passt die Bewegung an. Durch die Kombination von Sensorik und internem Elektromotor bleibt der ProPILOT Golfball selbstständig unterwegs.

Der ProPILOT-Golfball von Nissan ist der neueste in einer Reihe von Konzepten, die von den Nissans  Fahrerassistenzsystemen inspiriert sind: Bisherige Beispiele sind der Intelligente Parking Chair, der ProPILOT Chair und der ProPILOT Park Ryokan mit selbst parkenden Pantoffeln.