Expansion in der USA Seco integriert InHand-Elektronik

Seco hat über seine Tochtergesellschaft Seco USA die Übernahme von InHand Electronics abgeschlossen und tritt künftig als ein einziges Unternehmen mit dem Namen SECO InHand auf.

»Die Übernahme von InHand erweitert die Möglichkeiten von Seco in den Vereinigten Staaten erheblich und positioniert unsere Gruppe in einer idealen Aufstellung, um den wachsenden Anforderungen der in den USA ansässigen Kunden aus den Bereichen Medizin, Verteidigung und Industrie gerecht zu werden«, erklärt Greg Nicoloso, CEO von Seco InHand. »Die umfangreichen Kompetenzen in den Bereichen Engineering, Entwicklung und Fertigung, die durch die Integration von Seco USA und InHand entstehen, stellen einen bedeutenden Mehrwert für die Kunden des kombinierten Unternehmens dar.«

InHand wurde 1984 als DVP gegründet und im Jahr 2000 in InHand Electronics umbenannt. InHand ist Entwickler und Hersteller kommerzieller Standard-Computer (COTS), Single Board Computer (SBC) und Tablet-Plattformen für OEMs von drahtlosen, IoT- und Handheld-Elektronikgeräten.