Intelligente Schrittmotoren Schnell und präzise positionieren

Mit StealthChop für den geräuschlosen Betrieb bei kleinen Drehzahlen und SpreadCycle für hohe Leistung bei hohen Drehzahlen bietet das PANdrive eine präzise Positionierung über einen weiten Geschwindigkeitsbereich.
Mit StealthChop für den geräuschlosen Betrieb bei kleinen Drehzahlen und SpreadCycle für hohe Leistung bei hohen Drehzahlen bietet das PANdrive eine präzise Positionierung über einen weiten Geschwindigkeitsbereich.

Die präzise Positionierung bei bis zu 5000 rpm erreicht die neue Schrittmotor-Ansteuerung von Trinamic.

Das PD-3-1241 ist für die besonders schnelle Positionierung mit einem 42-mm-Motor ausgerüstet, der mit speziellen Hochstrom-Wicklungen versehen ist.  

Das Antriebsmodul von Trinamic enthält die neusten Schrittmotorsteuerungs-Technologien, inklusive der geräuschlosen »StealthChop« Stromregelung der zweiten Generation und der sensorlosen, lastabhängigen Stromregelung »CoolStep«. Ein magnetischer »SensOstep«-Encoder ermöglicht die sichere Schrittverlusterkennung auch bei niedrigen Drehzahlen und im Stillstand.

»Die PANdrive-Produktlinie, für die wir vor 15 Jahren die Pionierarbeit geleistet haben, ist immer noch nicht ausgeizt. In diesem Jahr statten wir sie mit neuen Techniken für die Stromregelung und für die Diagnose aus«, erklärt Michael Randt, Geschäftsführer von Trinamic.

Das neue PD-3-1241 verfügt über die neusten Motion- und Motorsteuerungs-Funktionen wie alle PANdrives. Es kann wahlweise über RS48- oder CAN- Interfaces mit einer PLC oder einem andern Host kommunizieren. Dazu werden Varianten mit TMCL oder dem Industrie-Standard Protokoll CANopen angeboten. Mit der kostenlos verfügbaren TMCL-IDE kann das Modul auch für den Standalone-Betrieb programmiert werden.

Der Antrieb ist für typische Versorgungsspannungen von 12 V bis 24 V ausgelegt und erreicht bei 24 V mit einem maximalen Phasenstrom von 3 A bis zu 5.000 Umdrehungen pro Minute. Mit StealthChop für den geräuschlosen Betrieb bei kleinen Drehzahlen und SpreadCycle für hohe Leistung bei hohen Drehzahlen bietet das PANdrive eine präzise Positionierung über einen weiten Geschwindigkeitsbereich.

Ein Integrierter SixPoint Rampen Generator ermöglichst schnelle und verlässliche Positionierung auch dort, wo sich die Zielpositionen oder Rampenparameter während der Fahrt ändern. Das Ansteuermodul ist mit Referenzschalter-Eingängen ausgestattet und erlaubt alternativ sensorloses Homing über StallGuard2.