Texas Instruments Kostenlose TI-StarterWare

Neu von Texas Instruments (TI) sind die kostenlosen StarterWare-Softwarepakete. Die Software ist für Entwickler gedacht, die die 32-Bit-ARM-Mikroprozessoren der Sitara-Familie, die digitalen Signalprozessoren (DSPs) der C6000-Reihe oder die DSP+ARM-Prozessoren von TI verwenden.

Für StarterWare ist kein Betriebssystem nötig, eine Migration auf andere Embedded Devices von TI ist ebenfalls möglich. Zur Konfiguration und Anbindung der Peripheriefunktionen stehen APIs zur Verfügung, und für die USB-, Netzwerk- und Grafikfunktionen sind Software-Stacks vorhanden.

Unter anderem dank der beigefügten Codebeispiele reduziert sich die Entwicklungszeit bei Verwendung von StarterWare laut Hersteller bis auf ein Zehntel. StarterWare steht für die ARM9-Mikroprozessoren AM18x, den DSP+ARM9-Prozessor OMAP-L138 und den DSP TMS320C6748 kostenlos zum Download zur Verfügung.