Panel-PCs für Medizin-Bereich Komplett geschlossen, vollständig desinfizierbar

noax Technologies hat mit »nMed« eine neue Produktserie an Panel-PCs für medizinische Anwendungsbereiche entwickelt.

Die 15- und 19-Zoll-Panel-PCs haben ein Gehäuse aus Edelstahl, sind komplett geschlossen, hochdicht und entsprechen der Schutzart IP69k. Das Gehäuse weist weder Rillen noch Ritzen auf, wodurch sich die Medizin-IPCs schnell und einfach reinigen lassen und somit Hygiene ermöglichen. Konkret bedeutet das, dass sich die Rechner unbeschadet mit einem 80°C heißem Wasserstrahl und einem Druck von 100 bar bestrahlen lassen, ohne dass Flüssigkeiten ins Innere des Medical-IPCs dringen und empfindliche Elektronikbauteile zerstören.

Die Produktserie ist nach den DIN-Normen DIN EN 60601-1 und DIN EN 60601-1-2 zertifiziert und somit für den Einsatz in der Patientenumgebung zugelassen. Das resistive Touch-Panel lässt sich auch mit Handschuhen bedienen und erleichtert so das Eingeben und Abfragen von Patientendaten.