IEI Integration / ICP Deutschland Industrielles Embedded-System

Das industrielle Embedded-System »TANK-870E9175« von IEI Integration (Vertrieb: ICP Deutschland) bietet mit AMD-Radeon-E9175-Erweiterung eine ausgeglichene Performance pro Watt Leistung.

Es ist in zwei Varianten mit Skylake-Core-i7- oder -i5-Prozessor von Intel erhältlich und unterstützt auf zwei DDR4-SO-DIMM-Bänken maximal 64 GB Arbeitsspeicher. Die integrierte AMD-Grafikeinheit bietet fünf Mini-DisplayPort-Anschlüsse bei einer maximalen Leistungsaufnahme der Grafikeinheit von 35 W. Fünf unabhängige Displays lassen sich mit 4K Auflösung gleichzeitig betreiben.

Das Embedded-System hat folgende Schnittstellen: 4x USB 3.0, 4x USB 2.0, 4x RS-232 mit Überspannungsschutz bis 2,5 kV, je 2x RS-232/422/485, 2x GbE LAN sowie 1x 8 bit Digital I/O. Darüber hinaus bietet es Erweiterungsmöglichkeiten über den PCI- sowie den Half-Size- und den Full-Size-Mini-PCIe-Slot. Die beiden internen 2,5-Zoll-SATA-6-Gbit/s-Einbaurahmen und die RAID-Funktion bieten zusätzlich Redundanz zur Absicherung sensibler Daten. Dabei bleibt das System mit 256 × 122 × 213 mm3 kompakt und lässt sich mit seinen beiliegenden Wandhalterungen leicht verbauen. Das System arbeitet zuverlässig in einem Spannungsbereich von 9 bis 36 V DC. Standardmäßig ausgestattet mit Windows-10-IoT-2019-LTSC, ist es als Ready-to-Use-System dank abgestimmter Komponenten und sofortiger Einsatzbereitschaft für Anwendungen wie etwa die industrielle Bildverarbeitung ausgelegt.

ICP Deutschland, Halle 7, Stand 403