In Single-Level-Cell-Technologie Industrielle CompactFlash-Karte mit 32 GByte

Swissbit hat als einer der ersten Hersteller mit einer 32-GByte-CompactFlash-Karte die aktuell höchste Speicherdichte in einem »Type 1«-CFC-Gehäuse mit Single-Level-Cell-Technologie realisiert.

Die für industrielle Anwendungen ausgelegten Speicherkarten bieten eine Schreibrate von 35 MB/s und eine Lesegeschwindigkeit von 45 MB/s. Wie bei allen industriellen Flash-Produkten von Swissbit kommt auch bei der CF-Karte des Typs »C-320« die Single-Level Cell-Technologie (SLC) zum Einsatz. Diese bietet laut Angaben von Swissbit mehr als zehnmal höhere Schreib- und Lesezyklen (Endurance) als eine Karte, die auf Multi-Level-Cell-Speichertechnologie basiert.

Ein intelligentes Wear-Levelling ermöglicht es, dass alle Bereiche über die gesamte Flashkarte verteilt gleichmäßig genutzt und somit »verbraucht« werden. Diese Methode erhöht die Lebensdauer.