Gartner-Prognose Weltweite Umsätze mit Halbleiterfertigungs-Equipment sinken 2012

Gartner: Prognose der weltweiten Umsätze für Halbleiterfertigungs-Equipment von 2011 bis 2016
Gartner: Prognose der weltweiten Umsätze für Halbleiterfertigungs-Equipment von 2011 bis 2016

Laut Prognose des Marktforschungsunternehmens Gartner werden die Ausgaben für Halbleiterfertigungs-Equipment in diesem Jahr nur 38,9 Milliarden US-Dollar erreichen. Das ist ein Rückgang von 11,6 Prozent gegenüber den Ausgaben 2011 von 44 Milliarden US-Dollar. 2013 geht es aber wieder zweistellig aufwärts.

Die Halbleiterindustrie übt sich in Investitionszurückhaltung - zumindest im ersten Halbjahr 2012.  Laut Klaus Rinnen, President von Gartner könnten auch einige Investitionen von 2012 auf 2013 verschoben werden.

Rinnen stellt aber auch klar, dass es sich nur um eine kurze Durststrecke handelt. Schon ab Q2 werden die Investitionen wieder steigen, getrieben durch den PC Markt: Dieser, so Rinnen, werde ebenfalls nach einer kleinen Flaute wieder erstarken.

Schon 2013 soll es aber wieder zweistellig aufwärts gehen für den IC-Equipment Markt: Plus 10,5 Prozent  sagen die Auguren von Gartner für 2013 voraus. Das wäre dann ein Umsatz von 43 Mrd. Dollar und somit fast wieder das Niveau von 2011.