Mehr Aussteller und neue Highlight-Themen productronica startet erfolgreich ins Jubiläumsjahr

Die productronica feiert von 12. bis 15. November 2013 auf der Messe München ihren 20. Geburtstag. In diesem Jahr stehen u. a. die Fertigung für Applikationen rund um erneuerbare Energien im Mittelpunkt.

Eine eigene Highlight-Area im Segment Kabel- und Wickelgüterfertigung bietet den Besuchern zusätzliche Einblicke. Zur vergangenen productronica hat die Messe München erstmals die PCB & EMS Community Area initiiert. Diesmal ist die Halle wegen deutlicher Flächenvergrößerungen und zahlreichen Neuanmeldungen fast ausgebucht. Die Reinraumbranche, die für viele Produktionsbereiche der Elektronikfertigung ein wichtiges Thema ist, erhält auch 2013 wieder eine eigene Plattform. Parallel zur Aktionsfläche Reinraum wird es auch ein begleitendes Forum geben. Weitere Konzepte werden mit dem Fachverband Productronic im VDMA entwickelt. Ein gemeinsames Konzept des VDMA Fachverband Productronic und der Messe München – die Sonderschau Batterieproduktion der productronica 2011 – wurde bereits erfolgreich weiterentwickelt. Die electrical energy storage (ees) hatte dieses Jahr zur electronica ihre Premiere und findet 2013 auch parallel zur productronica statt. Die ees, Internationale Fachmesse für Energiespeicher, Batterien und innovative Fertigung, öffnet von 12. – 15. November in Halle B4 ihre Tore. Anlässlich des 20. Jubiläums blickt die productronica diesmal auch auf die Entwicklung der Messe auch die Entwicklung der Elektronikfertigung in den letzten vier Jahrzehnten. Alle Alle Informationen zur productronica 2013 sind im Internet unter www.productronica.de verfügbar.