Werkzeuge für die Leiterplattenfertigung HAM und Union Tool verkünden Vertriebskooperation

von links: Chris Serre (President von Union Tool Europe SA), Rafael Treite (Moderator der Veranstaltung) und Andreas Maier (Geschäftsführer HAM Präzision)verkünden die Kooperation in der Speakers Corner in Halle B1.
von links: Chris Serre (President von Union Tool Europe SA), Rafael Treite (Moderator der Veranstaltung) und Andreas Maier (Geschäftsführer HAM Präzision)verkünden die Kooperation in der Speakers Corner in Halle B1.

Ab Januar 2012 werden die HAM Hartmetallwerkzeugfabrik und die europäische Gesellschaft der japanischen Union Tool mit Sitz in der Schweiz eine unbefristete Vertriebskooperation im Segment der Leiterplattenwerkzeuge eingehen.

Die neue »Tool Sales Alliance« wird sich vorwiegend auf den europäischen Markt fokussieren und ein sehr breites Sortiment an Bohrern und Fräsern für die Leiterplattenfertigung mit Durchmessern von 0,01 mm bis 10 mm für die Kunden bereitstellen. Neben dem Vertrieb von Standardwerkzeugen will man auch die Herstellung von Sonderwerkzeugen weiter ausweiten. Zudem wollen die Unternehmen im Zuge der Partnerschaft ihre Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten weiter forcieren. Know-how im Bereich der Beschichtung gehört ebenso zum Portfolio der Alliance wie die Möglichkeit zur Analyse von Schichten und Hartmetallen im metallurgischen Labor. Ein hoher Standard im Bereich der Dienstleistungen wird durch integrierte Nachschleifzentren in ganz Europa gesichert.

Die HAM Hartmetallwerkzeugfabrik erwirtschaftet einen Umsatz von rund 61 Mio. Euro im Jahr und beschäftigt weltweit mehr als 600 Mitarbeiter, 320 davon im Stammwerk Schwendi-Hörenhausen.

Die japanische Union Tool produziert und vertreibt mit weltweit mehr als 1100 Mitarbeitern Präzisionswerkzeuge. Kernprodukt und Flaggschiff sind die Hartmetall-Bohrer für die Leiterplattenindustrie. Die Union Tool SA mit Sitz in der Schweiz ist die europäische Tochter des Konzerns und bietet zudem eine breite Palette an Dienstleistungen an, etwa technischen Support und Tool-Management.