Rampf Giessharze auf Basis nachwachsender Rohstoffe

Zwei-Komponenten »BIO-Elektro-Verguss« aus Polyurethan von Rampf besteht aus nachwachsenden Rohstoffen.

Auf das neue ökologische Bewusstsein am Markt hat Rampf Giessharze reagiert und einen Zwei-Komponenten »BIO-Elektro-Verguss« aus Polyurethan entwickelt.

Das Besondere an der Gießmasse »RAKU-PUR 21-2499« ist, dass sie auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen entwickelt wurde. Sie bietet eine optimierte Wärmeleitfähigkeit von 0,6 - 0,7 W/mK und zeichnet sich durch eine gute Temperatur- und Temperaturwechselbeständigkeit (von -40 bis +130 °C) sowie durch schwund- und spannungsarme Aushärtung aufgrund geringer Exothermie aus. Die Produktreihe erfüllt die Anforderungen der Brandschutzklasse V0 nach UL94, selbst bei geringen Schichtstärken von 6 mm.

Halle A3, Stand 260