Erbo Energiesparende Bohrstaub-Absauganlage

Durch eine druckabhängige Drehzahlregelung bei einer Absauganlage für Bohr- und Fräsmaschinen zur Leiterplattenherstellung lässt sich bis zu 50 Prozent Energie einsparen.

Erbo hat für die Leiterplattenindustrie ein Konzept entwickelt, um bestehende Anlagen auf diese Technologie umzurüsten. Neben der Energieeinsparung ergeben sich noch weitere Vorteile wie konstanter Unterdruck und damit eine konstante Absaugleistung an den Bohr- und Frässpindeln, eine längere Laufzeit der Motoren durch schonenden Anlauf der Motoren und längere Laufzeiten der Motoren durch thermische Entlastung im Teilbetrieb.

Auch die Lärmemission ist niedriger aufgrund der reduzierten Leistung der Gebläse. Die Amortisationszeit liegt nach Angaben von Erbo je nach Motorengröße und Auslastung der Produktion bei 8 bis 24 Monaten. Optimierungspotenzial bietet darüber die Umrüstung von Anlagen mit Motoren der Klasse IE 1 auf Klasse IE 2.

productronica 2011, Halle B1, Stand 420