Schurter Zweistufiges Gerätestecker-Netzfilter

Das kompakte Gerätestecker-Kombielement DD14 von Schurter besteht aus einem IEC-C14-Gerätestecker, einem zweipoligen Sicherungshalter, einem zweipoligen Schalter und einem zweistufigen Netzfilter, das für Nennströme bis 10 A bei 40 °C Umgebungstemperatur ausgelegt ist.

Der breite Metallflansch (horizontal oder vertikal) kontaktiert die Gehäuseoberfläche großflächig und ermöglicht so eine optimale Filter- und Schirmwirkung. Das DD14 integriert das EMV-Filter direkt am Netzeingang.

Laut Hersteller unterdrückt die zweistufige Filterauslegung Störspannungen über ein deutlich breiteres Frequenzspektrum, als es einstufige Filter können. Dies wirkt sich positiv auf die elektromagnetische Verträglichkeit aus.

Die DD14-Filterserie ist als Standard- oder Medizin­ausführung erhältlich und findet Einsatz in Geräten, die eine besonders hohe Störfestigkeit erfordern, beispielsweise IT- oder Telekommunikationssysteme und Medizingeräte.

Die Serie erfüllt die neuen Anforderungen der IEC 60127-6 an den Sicherungshalter für erhöhten Brandschutz und ist auch für den Einsatz in Haushaltsgeräten nach IEC 60335-1 geeignet und V-Lock-kompatibel.