Befehlsgeräte von Rafi Rasten oder tasten

Bei den Mitgliedern der Familie »Racon 12 i« von Rafi handelt es sich um vollausgeleuchtete Varianten der »Racon«-Kurzhubtaster mit zwei LEDs, Stößel und farbiger Tasterkappenblende.
Bei den Mitgliedern der Familie »Racon 12 i« von Rafi handelt es sich um vollausgeleuchtete Varianten der »Racon«-Kurzhubtaster mit zwei LEDs, Stößel und farbiger Tasterkappenblende.

Besonders flach gebaut sind die neuen Schalter und Taster der Baureihe »Rafix 22 QR« von Rafi. Außerdem hat das Unternehmen seine Kurzhubtaster-Serie »Racon« um die vollausgeleuchtete Variante »Racon 12 i« ergänzt.

Die Befehlsgeräte der Familie »Rafix 22 QR« von Rafi zeichnen sich durch eine besonders flache Bauweise in funktional-elegantem Design aus. Die für Einbauöffnungen mit 22,3 mm Durchmesser dimensionierten Taster und Schalter zur rastenden oder tastenden Betätigung lassen sich optional mit quadratischem oder rundem Bund formschlüssig und passgenau am Bedienpanel befestigen.

Zusammen mit den in unterschiedlichen Farben erhältlichen Frontringen und Blenden ergeben sich bei einem Einbauraster von 30 x 50 mm vielerlei Gestaltungsmöglichkeiten für die Tastaturmatrix. Für eine übersichtliche Kennzeichnung der einzelnen Funktionen sorgen Klebeschilder oder in Schildträger eingespannte Etiketten. Wichtige Design-Aspekte sind die große Variabilität in der Kontaktbestückung und die werkzeuglose Montage des aus Betätiger, Kupplung und Schaltelementen bestehenden Moduls. Auf die Kupplung lassen sich bis zu drei verschiedene Schaltelemente mit unterschiedlichen Schaltfunktionen oder zwei Schaltungen und eine Beleuchtung aufrasten. Die rückseitige Verdrahtung der Schaltelemente ermöglicht ihre platzsparende Anreihung und erleichtert die Montage.

Die Schalter und Taster der Baureihe »Rafix 22 QR« erreichen eine mechanische Lebensdauer von bis zu 1 Mio. Schaltspielen bei einem Temperaturbereich von -25 bis +70 °C. Sie sind in der Schutzart IP65 ausgeführt und für viele Anwendungen zertifiziert, besonders auch den Offshore- und Hochsee-Einsatz.

Beleuchtete Kurzhubtaster

Die schaltsicheren, langlebigen Kurzhubtaster der Baureihe »Racon« von Rafi sind jetzt auch in der vollausgeleuchteten Variante »Racon 12 i« mit zwei LEDs, Stößel und farbiger Tasterkappenblende erhältlich. Rafi bietet die Taster mit roten, grünen, gelben und orangefarbenen LEDs und Blenden an.

Wie alle »Racon«-Taster verfügen die Mitglieder der Familie »Racon 12 i« zur THT-Montage über ein Kontaktsystem mit Goldkontakten, das hohe Schaltsicherheit und eine Lebensdauer von mindestens 1 Million Schaltspielen gewährleistet. Trotz ihrer geringen Größe zeichnen sich die Kurzhubtaster durch eine gute Taktilität aus: Bei Betätigungskräften von 3,3 N quittieren sie jeden Schaltvorgang mit einem prägnanten Tastenklick. Die beleuchteten Taster haben eine Bauhöhe von 9,7 mm und Kantenlängen von 11,35 x 11,35 mm. Somit erfordert eine Anreihung mehrerer »Racon-12-i«-

Taster ein Mindestrastermaß von 12,5 mm. Um Flacheingabetastaturen unter Dekorfolie zu realisieren, empfiehlt Rafi das Rastermaß 15,24 x 15,24 mm, weil bei diesem Raster in der Frontplatte zwischen den einzelnen Tastern Klebestege bestehen bleiben, auf denen sich die Dekorfolie fixieren lässt. Die »Racon-12-i«-Taster sind für Schaltleistungen von maximal 1 W und Arbeitstemperaturen von -40 bis +80 °C ausgelegt. Die Umweltbeständigkeit entspricht DIN EN 60068-2-14, -30, -33 und -78.