Flexibler Service Omron baut Kabelkonfektionierung in Europa aus

»Mit der erweiterten Kabelkonfektionierung und unserem Switch Engineering Center können wir den europäischen Kunden einen flexiblen Service mit sehr kurzen Reaktionszeiten bieten«, erläutert Mark Jones, COO von Omron Electronic Components in Europa.

Der Ausbau der Kabelkonfektionskapazitäten für Relais und Schalter ergänzt die Aktivitäten des European Switch Engineering Center von Omron Electronic Components Business Europe (OCB-EU) in Poing bei München. Ein Team aus japanischen und europäischen Schalterspezialisten realisiert dort vollständige kundenspezifische Anpassungen von Schaltern. Das Expertenzentrum ist in der Lage, Prototypen von Produktentwicklungen für europäische Kunden zu fertigen, aber auch neue Mikroschalter von Grund auf zu entwickeln.

In Ergänzung zu den Standardprodukten bieten Design-Modifikationen, die von der Entwicklung eines alternativen Umschalthebels bis hin zur Neuentwicklung von Gehäusen, Terminals oder Kabelnetzen reichen, einen zusätzlichen Service.