Escha erweitert sein Programm Kabel und Stecker für den Karosseriebau und die Fahrzeugmontage

M8- und M12-Steckverbinder mit unterschiedlichen Leitungsqualitäten für Safety- und Standardanwendungen im Karosseriebau sowie der Fahrzeugmontage.
M8- und M12-Steckverbinder mit unterschiedlichen Leitungsqualitäten für Safety- und Standardanwendungen im Karosseriebau sowie der Fahrzeugmontage.

Der Anschlusstechnik-Spezialist Escha hat ein umfangreiches Produktportfolio für die Automobilfertigung aufgelegt. Die neuen Anschluss- und Verbindungsleitungen in Bauform M8 und M12 eignen sich speziell für den Einsatz in Karosseriebau sowie Fahrzeugmontage.

Mit der neuen Leitung des Typs S740 bietet Escha ab sofort eine Leitungsqualität an, die insbesondere für Schweißapplikationen im Karosseriebau prädestiniert ist. Durch einen aufgedickten Außenmantel ist die PUR-Leitung besonders schweißperlenbeständig. Des Weiteren bietet die Leitung gute Schleppketten- und Torsionseigenschaften sowie eine UL-Zertifizierung.

Bei seinen Produkten für den Karosseriebau und die Fahrzeugmontage bietet Escha jeweils Standardausführungen sowie Versionen für Safety-Applikationen an.

Für den Safety-Bereich ist die neue Leitung für den Karosseriebau unter dem Namen S740YE auch mit gelbem Außenmantel und mit gelb umspritzten Griffkörpern erhältlich. Die Eigenschaften und Zulassungen von Leitung und Steckverbinder bleiben bestehen.

Speziell für die Fahrzeugmontage und andere Gewerke setzt Escha schon seit längerer Zeit auf die bewährte und vielseitige S370-Leitung, die mit unterschiedlichen M8- oder M12-Steckverbindern kombiniert werden kann. Diese PUR-Leitungsqualität verfügt über gute Schleppketten- und Torsionseigenschaften sowie eine UL-Zulassung. Mit der neuen Leitungsqualität namens S370YE ist ab sofort auch eine gelbe Variante im Angebot, die in Safety-Applikationen eingesetzt werden kann. Für die S370YE stehen ebenfalls Steckverbinder mit gelb umspritzten Griffkörpern zur Verfügung. Die Eigenschaften und Zulassungen von Leitung und Steckverbinder sind mit denen der schwarzen Ausführung identisch.

Passendes Zubehör

Durch passendes Original-Zubehör von Escha – beispielsweise Y-Verteiler oder Befestigungssets für M8- und M12-Steckverbinder – wird das Produktportfolio für die Automobilfertigung abgerundet. Mit Y-Verteilern lassen sich ganz einfach Abzweige realisieren und es können Verbindungsleitungen eingespart werden. Befestigungssets sorgen für sicheren Halt in der freien Verlegung von Anschluss- und Verbindungsleitungen. Zudem erhöhen Sie die Übersichtlichkeit und Ordnung in der Anlage.