IQD Frequency Products Hochstabile Ultra-Niederspannungs-TCXOs

Sechs Modelle mit den häufig verwendeten Frequenzen 16,368, 16,369, 19,2, 26,0, 33,6 und 38,4 MHz sind lieferbar.
Sechs Modelle mit den häufig verwendeten Frequenzen 16,368, 16,369, 19,2, 26,0, 33,6 und 38,4 MHz sind lieferbar.

Mit einer extrem geringen Versorgungsspannung von nur 1,2 V kommt IQDs temperaturkompensierte Quarzoszillator-Familie IQXT-225 aus.

Überdies bietet die TCXO-Serie von IQD Frequency Products über den Betriebstemperaturbereich von -30 bis +85 °C ein Frequenzstabilität von ±0,5 ppm. Sechs Modelle mit den häufig verwendeten Frequenzen 16,368, 16,369, 19,2, 26,0, 33,6 und 38,4 MHz sind lieferbar.

IQXT-225 verfügt über einen Clipped-Sinewave-Ausgang, eine Last von 10 kOhm/10 pF bei einer Stromaufnahme von 1,7 mA und eine Enable/Disable-Funktion an Pin 1 für den Stromsparbetrieb. Im Disable-Modus beträgt der Stromaufnahme nur 3,0 µA. Weitere Merkmale des TCXO sind das Phasenrauschen von -135 dBc/Hz bei 1 kHz Offset und die Hochlaufzeit von 2 ms.

Der in einem hermetisch dichten Keramikgehäuse mit Abmessungen von 2,0 x 1,6 x 0,7 mm3 untergebrachte Taktgeberbaustein eignet sich zum Einsatz in Entwicklungen, bei denen die Batterielebensdauer von entscheidender Bedeutung ist. Dazu zählen IoT, Navigationsgeräte, tragbare Testgeräte, Wearables und Anwendungen der drahtlosen Kommunikation.

Als Verpackungsoptionen sind Tape and Reel und Cut Tape erhältlich.