Transportwesen EAO wird Lieferant mit IRIS-Zertifikat, Revision 2

Eigenen Angaben zufolge ist EAO der erste Schalterhersteller, der das Qualitäts-Zertifikat »IRIS, Rev 02, V 2.1« erhalten hat.

Das Unternehmen erfüllt nun also nachweislich die strengen Qualitätsanforderungen der Bahnindustrie. Der Verband der Europäischen Eisenbahnindustrie (UNIFE) hat auf Initiative mehrerer Schienenfahrzeughersteller den International Railway Industry Standard (IRIS) ins Leben gerufen. Er basiert auf der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2008.

EAO beliefert die Bahnindustrie mit Türöffnertasten und Schaltern sowie kompletten Bedieneinheiten für Fahrer und Fahrgäste.