Standby ab 1µA: Telit: Strom sparendes Funkmodul

Das ME50-868 Modul von Telit (Vertrieb: Rutronik) ermöglicht uni- und bidirektionale Funkverbindungen mit 868 MHz zwischen Zählern für Gas, Wasser, Heizung oder Strom und Konzentratoren.

Bei sehr geringen Strombedarf (Standby ab 1µA) bieten die neuen Wireless M-Bus Module mit LGA-Befestigungstechnik (LGA: Land Grid Array) eine hohe Batterielebensdauer und damit niedrigen Wartungsaufwand.

Ausgestattet mit einer RS232-Schnittstelle und digitalen sowie analogen Ein- und Ausgängen können die Module einfach in unterschiedliche Systeme integriert werden, wodurch sich Entwicklungszeit und -kosten reduzieren. Die 122dB-Verbindung verfügt über eine Reichweite von bis zu 2.000 Meter. Das ME50-868 ist exakt Pin-kompatibel zu den Telit-Modulen der
ZE-, NE- und LE-Familien und mit den Standards EN 13757 Teil 4 und Teil 5.