Quectel/MSC Stromsparendes Quad-Band GSM/GPRS Class 12-Modul

Das Class 12-Modul zeichnet sich unter anderem durch einen extrem niedrigen Stromverbrauch von 1,1mA @ DRX=5 und eine hohe Uplink-Geschwindigkeit von 85,6 kbps aus.
Das Class 12-Modul zeichnet sich unter anderem durch einen extrem niedrigen Stromverbrauch von 1,1mA @ DRX=5 und eine hohe Uplink-Geschwindigkeit von 85,6 kbps aus.

Speziell für M2M-Anwendungen, bei denen es auf eine robuste Bauweise und möglichst geringen Strombedarf ankommt, ist das Quad-Band GSM/GPRS M-10 Modul von Quectel (Vertrieb: MSC) konzipiert.

Das Class 12-Modul zeichnet sich unter anderem durch einen extrem niedrigen Stromverbrauch von 1,1mA @ DRX=5 und eine hohe Uplink-Geschwindigkeit von 85,6 kbps aus. Zudem ist das 29 x 29 x 3,6 mm3 große und mit einem UART-Interface ausgestattete 64-Pin-SMD-Modul für einen weiten Temperaturbereich von -40 bis +85°C (Class B)ausgelegt und entspricht wie alle Quectel-Module uneingeschränkt den RoHS- (Restriction of Hazardous Substances-) Anforderungen.

Durch den erweiterten Temperaturbereich, das Quad-Band-Frequenzspektrum und einen umfangreichen Software-Support, der neben Stacks für TCP/IP, UDP, FTP, http, MMS und  SMTP auch Anwendungen wie FOTA, DTMF und Base Station Positioning beinhaltet, ist das  M-10 -Modul in nahezu allen Bereichen der Datenübertragung als auch für eine kostengünstige Fernüberwachung und -steuerung von Geräten, Ausrüstungen etc. international einsetzbar.