Mixed-Signal-Lösungen für Automotive-, Industrie- und Medizinanwendungen SE Spezial-Electronic ist neuer Distributionspartner von ZMDI

ZMDI und SE Spezial-Electronic haben ein Distributionsabkommen für Europa für die IC-Standardprodukte von ZMDI geschlossen. Die Analog- und Mixed-Signal-Standard-ICs von ZMDI adressieren Anwendungen aus der Industrieelektronik, Medizintechnik und Konsumer-Elektronik.

Von der neuen Partnerschaft verspricht sich Carlo Rebughini, VP Sales and Marketing bei ZMDI, eine bessere Marktdurchdringung: Dank dieser Zusammenarbeit werde künftig ein wesentlich größerer europäischer Kundenstamm Zugriff auf das ZMDI-Portfolio haben. Das Produktportfolio von ZMDI umfasst Schnittstellen-ICs für Sensoren, industrielle Bus-ICs und Schnittstellen, Analog/Digital-Wandler und LED-Treiber-ICs. Das Unternehmen hat sich auf die Bereiche Design, Produktion und Marketing von Mixed-Signal-ASICs und ASSPs mit geringem Energieverbrauch spezialisiert.