webg@te in neuem Glanz Rutronik vereinfacht den Online-Einkauf

Pünktlich zur electronica hat Rutronik seine Onlineplattform webg@te optimiert. Die wichtigsten neuen Features: Jeder Kunde erhält sofort seine individuellen, aktuellen Preise und eine Echtzeit-Übersicht über die Verfügbarkeit, Liefertermine und Tracking. Außerdem stehen verschiedene Versand- und Bezahlarten zur Auswahl. D

 Das neue Design macht webg@te übersichtlicher, für den mobilen Zugriff gibt es die Smartphone-optimierte Version. Das Rutronik webg@te bietet Zugriff auf über eine Million Artikel, aus denen Kunden mit Hilfe der intelligenten Suchfunktionen die gefragten Komponenten leicht finden. Ab sofort erscheinen mit der Produktauswahl gleich die kundenspezifischen, aktuellen Preise sowie die Verfügbarkeit in Echtzeit. Bei einer Bestellung hat der Kunde die Auswahl aus den Versandarten Standard und Express. Daraufhin erhält er sofort den verbindlichen Liefertermin und die Versandkosten entsprechend der ausgewählten Versandoption. Die Bezahlung kann per Kreditkarte oder auf Rechnung erfolgen. Die bestellten Waren lassen sich per Mausklick in Echtzeit nachverfolgen.

»Mit der Echtzeitanbindung und den zusätzlichen Möglichkeiten finden unsere Kunden im Internet jetzt alle Services wie beim persönlichen Kontakt - allerdings noch schneller und mit besserer Übersicht über unser gesamtes Angebot von über einer Million Artikeln«, schildert Tilo Rollwa, Bereichsleiter e-Commerce von Rutronik.

Die neuen Optionen ergänzen die bewährten webg@te-Features. Dazu zählen umfangreiche, intelligente Suchmöglichkeiten nach technischen Parametern, Teilenummern oder Volltext sowie die Angebotsanfrage, Direkt- und Musterbestellung. Dank der Upload-Möglichkeit für Excel-Files können die Kunden automatisch aus den bei Rutronik lieferbaren Artikel selektieren. Mit einem Klick können sie die Artikel in den Warenkorb legen und entweder direkt bestellen oder ein persönliches Angebot erfragen. Vorschläge alternativer Ersatzartikel mit Auflistung der abweichenden Parameter helfen z.B. bei abgekündigten Bauteilen oder langen Lieferzeiten. Vorhandene PCN (Product Change Notifications) sind stets am Produkt einsehbar. Der Rutronik Product Consultant unterstützt bei Bedarf bei der Bauteileauswahl, auch der Kontakt zum Produktspezialisten ist direkt via webg@te möglich. Im Procurement-Bereich sieht der Kunde seine Aufträge, Kontrakte, Artikel und Lagerbestände u.a. mit Auftragsnummer und -status, Wunsch- und Liefertermin und Auftragsverfolgung via Echtzeit-Tracking.